Montag, 30. Juni 2008

Geheimtipp für Besichtigung der chinesischen Mauer.

Folgen sie unserem Geheimtipp und erleben sie das Weltwunder abseits der Touristenströme: Eine Wanderung über die chinesische Mauer von Jinshanling nach Simatai. Geheimtipp für die Besichtigung!

Normalerweise werden Touristen per Bus nach Badaling kutschiert, um das Weltwunder zu besichtigen. Hier wurde die Mauer extra für Besucher restauriert. Allerdings ist es sehr touristisch, künstlich und überfüllt mit Souvenirgeschäften. Wahrlich kein Ambiente, das man hier erwartet!

Die beste Art, einen Eindruck der überwältigenden Größe des Bauwerks zu erhalten ist eine Wanderung von Jinshanling nach Simatai. Dieser Ort liegt etwa 90 km nördlich von Peking. Sie können diesen Ausflug in Hotels und bei örtlichen Reiseanbietern buchen (Kosten ca. 15 € mit Essen).

Kleine Busse bringen sie direkt zu Mauer später nach der Wanderung und einem Mittagessen, auch wieder zurück. Die 10 km lange Wanderung ist allerdings anstrengend! Sie wandern ca. 4 Stunden lang über restaurierte und nicht restaurierte Teile der Mauer, bergauf- und bergab. Jedoch es lohnt sich allemal!

Hier liegt unser Geheimtipp:


Größere Kartenansicht


Keine Kommentare: