Samstag, 26. Juni 2010

Design Hotel Algarve - Geheimtipp für Portugal


An der Bucht Praia da Luz in der portugiesischen Algarve liegt die traumhaft schöne Vila Valverde, ca. 5 km vom malerischen Lagos entfernt. Es handelt sich dabei um ein altes Landgut aus dem 19. Jhd., das mit viel Aufwand liebevoll restauriert und modernisiert wurde. So ist aus dem Herrenhaus ein schmuckes Design Hotel geworden, mit exklusiven Aussichten und einem fabelhaften Interieur.

Das Hotel wird steht unter deutsch-portugiesischer Leitung, deutsche Reisende dürfen sich also besonders willkommen fühlen. Aber auch Portugiesen selber verbringen ihren Urlaub gerne an der Algarve und da ist die Vila Valverde eine erstklassige Wahl für den gehobenen Standard. Die Preise sind der Qualität angemessen, aber lange noch nicht auf dem Niveau der großen Cityhotels und Resorts. Dafür bekommt man hier eines von 15 individuellen Zimmern, darf lange Morgende auf der Dachterrasse beim Frühstück verbringen (auch für Langschläfer, denn das Bufett ist bis 11 Uhr geöffnet) und hat durch die traumhafte Lage des Hotels die Möglichkeit zu ausgedehnten Wanderungen ins Inland oder auch zum klasssischen Strandurlaub, denn der Praia da Luz ist ca. 900m entfernt.

Was die Vila Valverde aber vor allem auszeichnet, ist ihre zeitlose Schönheit. Mit einem besonderen Blick für Ästhetik und Design wurden formschöne Möbel gewählt und ein ansprechendes Ambiente geschaffen. Es gibt einen wunderschönen Wellness-Bereich, man kann bei Bedarf sogar golfen und reiten, kein Wunsch bleibt offen.

Unser Geheimtipp: Besuchen Sie unbedingt einen der kleineren Strände in geschlossenen Buchten unweit von Lagos. Wenn Sie Glück haben, können Sie dort in aller Abgeschiedenheit einen ruhigen Nachmittag verbringen. Besonders empfehlenswert sind hier Batata, Estudantes und Dona Ana.

Website: http://www.vilavalverde.com/

1 Kommentar:

Joana Silva hat gesagt…

1wunderschönes Hotel , selbst dagesessen im Juni 2014 alles war perfekt .